Wer steckt Hinter 

MAikeMAchtMUT

Wer steckt Hinter MAikeMAchtMUT

Ich bin Maike, und kann mittlerweile auf über 40 Jahre Lebenserfahrung zurück blicken. Seit November 2017 lebe ich mit meinen zwei willensstarken Wunderkindern (selbstbestimmt und kraftvoll in 2017 und 2019 geboren) und meinem Ehemann in Neuss.

In 2021 (während meiner Elternzeit) habe ich die Ausbildung zur Doula - bei Doulas in Deutschland - abgeschlossen, da ich das unglaubliche Glück hatte, bei meinen beiden unkomplizierten Geburten eine wundervolle Doula an meiner Seite (und nicht zu vergessen an der meines Mannes) zu wissen.

Wenn du auf der Suche nach einer Mut machenden, zuversichtlichen und bestärkenden Wegebegleiterin bist, dann
kontaktiere mich gerne.

Ich freue mich von Dir zu hören und Dich bei Deiner aufregenden Gefühlsachterbahn während Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, im 1. Mama-Jahr oder beim Karriere-Wiedereinstieg im Rhein-Kreis-Neuss oder in Düsseldorf begleiten zu dürfen.

Ich bin (wie Ina May Gaskin) voller Zuversicht

"Die Affenmama in ihnen macht das schon"

Für wöchentliche Inspirationen folge mir gerne auf Instagram maikemachtmut

Meine Qualifikation als Doula Geburtsbegleiterin

  • Wissen rund um Schwangerschaft, Geburt (inkl. Physiologie der Geburt) und Wochenbett (inkl. Stillen)
  • Umgang mit verschiedenen Geburtsverläufen
  • Mentale Geburtsvorbereitung z.B. Affirmationen und Umkehrung von negativen Glaubenssätzen
  • Wochenbettgestaltung und -planung
  • Nonverbale Kommunikation und aktives Zuhören
  • Traumaerkennung und -bewältigung z.B. Durchführung des Babyheilbads nach B. Meissner
  • Atem- und Entspannungstechniken
  • Diverse Wohlfühltechniken (z.B. geführte Meditationen und Traumreisen)
  • Begleitung von Sternenkind-Eltern
  • Durchführung von Blessingway Zeremonien
  • Grundkurs Rebozotechnik

Meine weitere Expertise

Über 20 Jahre Berufserfahrung in der Marketing- und Werbebranche (nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung und BWL-Studium) in der ich meine Empathie täglich beim Antizipieren was mein Gegenüber/Kunde*in möchte noch bevor er_sie es ausgesprochen hat - unter Beweis stellen und noch erweitern konnte.
Außerdem bin ich durch das Tagesgeschäft in der Dienstleistungsbranche damit vertraut, dass es Momente gibt wo mein (Fach)Wissen, meine Meinung oder persönlicher Geschmack gefragt sind, aber auch Momente in der die Vorstellungen des Kunden einfach bestmöglich umzusetzen sind und ich mich entsprechend der Situation persönlich zurücknehme.

Innerhalb meiner 3-jährigen Kinderwunschzeit (inkl. künstlicher Befruchtung wie Inseminationen und IVF bzw. ICSI Behandlungen) habe ich gefühlt ein ganzes Studium der Fruchtbarkeit hinter mir und gefühlt fast alles was irgendwo empfohlen wird um die Kinderwunschzeit positiv zu beeinflussen und erträglicher zu machen getestet. Gelassen zu bleiben (einer dieser ''super'' Tipps) habe ich zu Beginn in keinem Fall auch nur ansatzweise geschafft - habe jedoch super alternative Strategien gefunden die mein Leben nachhaltig bereichert haben.

Während den 8 Jahren Leichtathletik (u.a. Siebenkampf auf Leistungssportniveau) habe ich am eigenen Leib erfahren, dass ein guter Coach selbst nicht schnell rennen können muss um einen Schützling zu Sprintrekorden zu verhelfen - und dass sogar eine Sprinterin wie ich mit Fleiß und (mentaler) Ausdauer eine passable 800m Zeit hinlegen kann - wenn jemand an der Seite steht der an einen glaubt und einen im Ziel freudestrahlend erwartet und stolz auffängt.

Tschakaaaaa - du bist stärker als du denkst! Ich traue dir alles zu - tue du es auch!